Nachwuchs für den Naturschutz

Naturschutzjugend im LBV

Ganz besonders freut es uns darüber berichten zu können, dass bei der Kreisgruppe Bamberg in 2014 zwei neue Kindergruppen ins Leben gerufen wurden.


Die Fuchsenwiesenbande

Die bunte, inzwischen 7-köpfige LBV-Kindergruppe „Fuchsenwiesenbande“ ist eine Truppe von 10- bis  12-Jährigen und wird von zwei ehrenamtlichen Gruppenleiterinnen geleitet. Sie kann immer auf die Unterstützung der erfahrenen Aktiven der LBV-Kreisgruppe zählen.

--> Lesen Sie hier mehr über die Fuchsenwiesenbande


Die Biber

Im Ellertal treffen sich seit dem Frühjahr 2014 regelmäßig die „Biber“.

Emsig und mit viel Spaß dabei waren die Biber immer-, ob es im Frühjahr darum ging, dem Imker über die Schulter zu schauen und selbst beim Honigschleudern mit Anpacken zu dürfen oder im Herbst Wildfrüchte zu sammeln, einen Tee zu kochen und mit dem selbst geimkerten Honig zu versüßen.

--> Lesen Sie hier mehr über die Biber

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Naturschutzjugend im LBV (Kopie 1)

Fuchsenwiesenbande

(Kindergruppe Bamberg):

Judith Fürst

Biber

(Kindergruppe Ellertal):

Anne Scheloske

Kreisgruppe Bamberg
Ansprechpartner

1. Vorsitzender: Martin Wölker

- Amphibien, Eulen, Fledermäuse -

2. Vorsitzender: Thomas Stahl

mobil: 0173 - 6502937

- Weißstorch, Ringfunde,

Artenschutzmaßnahmen -

Kassier: Horst Wittner

Schriftführer: Harald Schulze

Vogelstimmenexkursionen:

Ulrike Kästle

Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION