Herzlich Willkommen beim LBV Bamberg und der Umweltstation Fuchsenwiese

Jahresprogramm 2018!

Öffentliche Veranstaltungen, Schulklassenprogramme, Ferienprogramm, Aktuelles und rückblickende Berichte aus Natur & Umwelt sowie über die Aktionen der Kreisgruppe und die Naturschutzjugend im LBV - das bieten wir Ihnen und Ihren Familien in 2018!

Das neue Programmheft ist unter anderem erhältlich in den Rathäusern Maxplatz und Geyerswörth, im Landratsamt, dem Unverpackt-Laden, der Stadtbücherei und verschiedenen Cafés.

—» Als E-Paper können Sie es hier lesen


LBV-Sammelwoche - Herzlichen Dank für ihre Mithilfe!

Wir bedanken uns herzlich bei allen Lehrkräften und deren Schülerinnen und Schülern für ihren engagierten Einsatz für den LBV! Umfassende Informationen rund um die Sammelwoche zugunsten Bayerns Natur finden Sie hier —›

Weitere Informationen lesen Sie hier —› 

Gerne dürfen Sie auf uns zukommen, damit wir die Sammelmittel bei Ihnen an der Schule abholen und so der Aufwand für Sie möglichst gering ist.


Erste Sonnentage locken nach draußen zu gehen

unser Streichelbiber begeistert jung und alt
unser Streichelbiber begeistert jung und alt

Längere Tage, wärmende Sonnenstrahlen, erste bunte Früchlingsblüher und lautstarke Stimmen aus der Tierwelt verkünden: Der Frühling hält endlich Einzug! Die Umweltstation Fuchsenwiese lädt zu verschiedenen Exkursionen, Mitmach-Aktionen und Informationsveranstaltungen ein. Für Vogelstimmenbegeisterte beginnt die Saison mit dem 15. April in WildensorgWeitere Exkursionstermine finden Sie hier -»

Eine aktualisierte Terminübersicht aus Stadt und Landkreis Bamberg finden Sie in der rechten Spalte unter "Termine".


VORSCHAU: Berufstätigkeit und Schulferien - unsere Ferienabenteuerwochen in 2018

Liebe Familien,

die Planung der LBV-Umweltstation für die Pfingst- und Sommerferien 2018 ist abgeschlossen und wir bieten wieder 3 Wochen wochenweise buchbare Ferienbetreuung täglich von 8 bis 15 Uhr an.

Unsere abenteuerliche Reise führt uns auf den fernen Erdteil Australien. Eine fremde Tier- und Pflanzenwelt gibt es hier zu entdecken. Und auf den Traumpfaden der Ureinwohner Australiens, der Aborigines werden uralte Geschichten uns die Welt und ihre Wunder völlig neu erklären…

Buchbar sind die Wochen über die Online-Plattform www.ferienabenteuer-bamberg.de seit dem 1. Februar 2018 (Vorbuchungsrecht für bei Partnerunternehmen Beschäftigte).

Folgende Wochen sind buchbar:

Pfingsten: 22. bis 25. Mai (nur noch Warteliste)

Sommer: 30. Juli bis 3. August (nur noch Warteliste) und 13. bis 17. August


Sommerferienprogramm 2018

Folgende Termine im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Bamberg sind beim Stadtjugendamt (voraussichtlich ab den Pfingstferien) buchbar:

08.08.18 Piraten-Survival auf der Fuchsenwiese Fuchsenwiese € 7,-

09.08.18 Eulenkunde für Zauberlehrlinge Fuchsenwiese € 7,-

10.08.18 Als Indianer in der Fuchsenwiesenprärie Fuchsenwiese € 7,-

20.08.18 Piraten-Survival auf der Fuchsenwiese Fuchsenwiese € 7,-

21.08.18 Eulenkunde für Zauberlehrlinge Fuchsenwiese € 7,-

23.08.18 Als Indianer in der Fuchsenwiesenprärie Fuchsenwiese € 7,-

27.08.18 Eulenkunde für Zauberlehrlinge Fuchsenwiese € 7,-

28.08.18 Als Indianer in der Fuchsenwiesenprärie Fuchsenwiese € 7,-

29.08.18 Piraten-Survival auf der Fuchsenwiese Fuchsenwiese € 7,-

07.09.18 Weidenflechtwerkstatt Fuchsenwiese € 8,- 


WIR SIND UMGEZOGEN:

Zum 31. August haben wir unsere Räumlichkeiten in der Hegelstraße verlassen und haben inzwischen unsere Büroräume in der Gerhart-Hauptmann-Straße 7 bezogen. 


Frühlingsputz am Gründleinsbach

Eimer, Eisenrechen, Müllgreifer, ein Bollerwagen und ein stattlicher, leuchtend apfelgrüner Müllcontainer, zusammen mit einer emsigen Truppe von kleinen und großen LBV-lern, genauer gesagt Kinder der Kindergruppe „Fuchsenwiesenbande“ der Naturschutzjugend im LBV, deren Eltern und Aktiven der LBV-Kreisgruppe Bamberg – was geht da vor sich? —› Hier lesen Sie mehr

Die engagierten Nachwuchs-Naturschützer haben eine Auswahl ihrer Fundstücke, zusammen mit Tipps und Infos sowie kleinen Aktionen zum Thema Müll und Müllvermeidung am 6. Mai an einem Infostand in der Fußgängerzone am Maximiliansplatz präsentiert. Fotos und ausführlicher Bericht folgen.


Am Obermain Geschichten zu Natur & Kultur lauschen

Foto: Brigitte Pfister
Foto: Brigitte Pfister

Das gemeinsame Hörpfadprojekt der Umweltstationen Weismain (Lichtenfels) und Fuchsenwiese (Bamberg) wurde erfolgreich abgeschlossen.

Insgesamt an 10 Stationen entlang des Radwanderweges zwischen Hallstadt und Burgkunstadt werden die QR-Codes abzurufen sein. Im Frühjahr werden diese installiert.

Hier erfahren Sie mehr über das abgeschlossene Jahresprojekt aus 2016!


10 Jahre Qualitätssiegel „Umweltbildung.Bayern“: Umweltbildung in Oberfranken erleben!

Aus diesem Anlass wurde  ein großes Jubiläumsfest ausgerichtet, bei dem die oberfränkischen Umweltbildungseinrichtungen ihre vielfältige Umweltbildungsarbeit präsentierten.  Spannende Mitmachaktionen für die ganze Familie galt es zu entdecken. Die Besucherresonanz war bei bestem Wetter sehr groß. –» Lesen Sie hier mehr...


Empfehlungen

Das Frühjahr steht vor der Tür und somit der Beginn vieler Aktivitäten. Wir bieten ab April interessante Exkursionen in die Natur. Begleiten Sie uns doch einmal auf einem Ausflug zu einem Biberrevier im Aurachtal, einer Vogelstimmenwanderung oder in ein Natura 2000-Gebiet rund um die Altenburg! Ab April bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten die Natur zu erkunden.

Flora und Fauna stehen kurz vor dem Durchstarten. Die Kraft der Sonne nimmt spürbar zu. Passend zu dieser Aufbruchsstimmung empfehlen wir ab April unsere Wildkräuterveranstaltungen. Denn gerade dann sind die Pflanzenteile besonders zart und saftig und zudem reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Ein echtes Erlebnis für alle Sinne. Verwöhnen Sie sich doch einmal mit einer gemeinsam hergestellten "Gründonnerstagssuppe" ...


Die Kemmerner Flur und die Mohnbiene

Mohnbienenlebensraum kennen lernen
Mohnbienenlebensraum kennen lernen
faszinierende Löcher im Sandboden
faszinierende Löcher im Sandboden

Sonntag: ein strahlender Sonnentag und unzählige leuchtend rote Mohnblüten - das ergibt viele fleißige Mohnbienenkünstlerinnen. Für vorüberziehende Passanten mag es an diesem Sonntagvormittag in der Kemmerner Nordflur ein eher skurilles Szenario gewesen sein: eine Ansammlung vorwiegend erwachsener Menschen, die in ausdauernd demütiger Haltung am sandigen Erdboden kauern » hier lesen Sie mehr... 



Die LBV-Umweltstation Fuchsenwiese

Die Bildungseinrichtung hält ein umfassendes Programm bereit die Natur mit allen Sinnen zu erkunden und zu erleben. Das zwei Hektar große  >> Lesen Sie mehr...


Die LBV-Kreisgruppe Bamberg

Wir setzen uns nicht nur für Vögel, sondern auch für Pflanzen, Amphibien und Fledermäuse ein. >> Lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION