Herzlich Willkommen beim LBV Bamberg und der Umweltstation Fuchsenwiese

VORTRAG: Wo sind all die Insekten hin

Die Kreisgruppe Bamberg lädt gemeinsam mit der Katholischen Landvolkbewegung Erzdiözese Bamberg herzlich zum Expertenvortrag "Wo sind all die Insekten hin"

am Donnerstag, den 7. November, um 19:30 Uhr im Bistumshaus Bamberg (Heinrichsdamm 32) ein.

Das Insektensterben in den letzten Jahrzehnten ist auch für den Laien spürbar. Einen großen Beitrag dazu leistet die intensive industrielle Landwirtschaft durch den Einsatz von Pestiziden und den hohen Düngemitteleinsatz. Wichtige Biotopstrukturen gingen verloren und die Gewässer wurden nachhaltig beeinträchtigt. Ralf Hotzy (Referatsleiter Landschaftspflege, LBV) stellt die Zusammenhänge zwischen Landwirtschaft und Biodiversität dar und zeigt anhand von Praxisbeispielen Wege auf, wie eine nachhaltige Landwirtschaft und der Erhalt unserer Biodiversität Hand in Hand gehen können.


Unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin ist auf dem Weg zu Ihnen!

Heike Forkel (ehrenamtliche LBV-Mitarbeiterin)
Heike Forkel (ehrenamtliche LBV-Mitarbeiterin)

Seit dem 4. November wirbt der LBV im Landkreis Bamberg (zunächst in Zeegendorf, anschließend in Memmelsdorf) aktiv um neue Unterstützer, denen die Natur und Belange des Natur-, Umwelt- und Klimaschutzes am Herzen liegen.

Frau Forkel, die ehrenamtlich für den LBV tätig ist, wirbt an der Haustür um Mitgliedschaften für den LBV. Sie nimmt keine Bargeldspenden entgegen, ist an einer LBV-Weste zu erkennen und legitimiert sich mit einem Mitarbeiterausweis. Die Werbeaktion ist vorerst bis Anfang März 2020 geplant.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Büro unter 0951 - 32626.

Melden Sie sich bei uns, falls Beschwerden bzgl. der Mitgliederwerbung auftauchen.

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihr Verständnis und freuen uns auf viele neue Unterstützerinnen und Unterstützer!


LBV-Sammelwoche - bitte unterstützen SIE uns auch 2020 wieder!

Vom 16. bis 22. März findet auch im kommenden Jahr wieder die Sammelwoche des LBV für Bayerns Natur statt.

Geschätzte Schulleiterinnen und Schulleiter, bitte berücksichtigen Sie dieses Ereignis in der Planung und in den Konferenzen jetzt am Anfang des neuen Schuljahres!

Die Teilnehmenden setzen sich damit für besondere Lebensräume, faszinierende Tiere und Pflanzen sowie Natur- und Klimaschutz ein. Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen dieser bayernweiten Aktion unterwegs sind, machen die Erfahrung, sich selbstlos und für eine wirklich gute Sache zu engagieren.

Als Dankeschön erhält jede teilnehmende Klasse eine Veranstaltung mit der LBV-Umweltstation Fuchsenwiese zum halben Preis und kleine Dankeschön-Preise gibt es noch dazu.


Weltwassertag am 22. März – EU-weite und lokale Aktionen zum Schutz der Gewässer

Dass der Schutz unseres Wassers auch EU-weit für die Bürgerinnen und Bürger wichtig ist, zeigt jüngst das Resultat einer Konsultation an die Europäische Union.

Auf lokaler Ebene ist der Einsatz für saubere Gewässer bereits angelaufen. Bei der Müllsammelaktion der Kreisgruppe Bamberg des Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) mit den Familien der LBV-Kindergruppe „Fuchsenwiesenbande“, im Rahmen des „Mein Main muss sauber sein“-Projekts des Flussparadieses Franken standen die Säuberung der Ufer und soweit möglich auch der Gewässersohle des Gründleinsbaches zwischen Hallstadt und Gundelsheim auf dem Programm. Den gesamten Bericht lesen Sie hier —›


Das JAHRESPROGRAMM 2019 ist da!

Mit ganz neuem Layout und, wie wir hoffen, für Sie ansprechend und besonders übersichtlich. Um wertvolle Rohstoffe zu sparen, haben wir die Textbeiträge gekürzt und entsprechend auf unsere Homepage verlinkt.

Diese Woche noch wird es an unsere Mitglieder und Förderer versendet. Ebenso werden wir das Heft an folgenden Orten für SIE bereit stellen: Rathaus Maxplatz und Geyerswörth, Landratsamt, Tourist Information, Unverpacktladen...

Vorab können Sie es auch hier als E-Paper ansehen! 


Vögelei im Dienst der Wissenschaft - die Stunde der Wintervögel

Quelle: Max Dorsch
Quelle: Max Dorsch

Knapp 300 Vogelfreunde in Stadt und Landkreis Bamberg meldeten Anfang Januar dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) zum 14. Mal in Bayern zur Stunde der Wintervögel (SdW) ihre Beobachtungen. Im Stadtgebiet Bamberg wurden 36 verschieden Arten beobachtet, im Landkreis waren es ganze 54. Insgesamt wurden auf diese Weise knapp 7.700 Vögel gezählt. Die Bedingungen Anfang dieses Jahres waren leider nicht ideal für die Zählaktion, in Bamberg wollten weder Mensch noch Tier mit der trüb-regnerischen Witterung so richtig warm werden...

⇒ den vollständigen Bericht lesen Sie hier


Volksbegehren „Rettet die Bienen“ ERFOLGREICH!!!

WIR SEHEN DIESES VOLKSBEGEHREN ALS HISTORISCHE CHANCE, die Artenvielfalt in Bayern zu retten. 

Herzlichen Dank!!! an all die vielen engagierten Mithelferinnen und Mithelfer, die zu diesem wichtigen und klaren Ergebnis beigetragen haben!!!


FELDLERCHE ist Vogel des Jahres 2019

Harald Schulze
Harald Schulze

 

Die Feldlerche (Alauda arvensis) wurde zum „Vogel des Jahres 2019“ gewählt.

Mit der Auswahl  dieser Vogelart wird die Forderung nach einer grundlegenden Änderung der europäischen Agrarpolitik verbunden. Auf den Star, Vogel des Jahres 2018, folgt somit ein weiterer Vogel der Agrarlandschaft.


VORSCHAU: Berufstätigkeit und Schulferien - unsere Ferienabenteuerwochen in 2019

Liebe Familien,

die Planung der LBV-Umweltstation für die Pfingst- und Sommerferien 2019 ist abgeschlossen und wir bieten wieder 3 Wochen wochenweise buchbare Ferienbetreuung täglich von 8 bis 15 Uhr an.

Im nächsten Jahr werden wir gemeinsam die Geheimnisse des Waldes erforschen.

Eine spannende Mixtur aus intensiven Gerüchen, verborgenen Lebensweisen, altehrwürdigen Baumgreisen und wuselnden Waldbewohnern -  all dies erwartet die abenteuerlustigen Waldfreunde.

Buchbar sind die Wochen über die Online-Plattform www.ferienabenteuer-bamberg.de ab dem 1. Februar 2019 (Vorbuchungsrecht für bei Partnerunternehmen Beschäftigte).

Folgende Wochen sind buchbar:

Pfingsten: 11. bis 14. Juni 

Sommer: 29. Juli bis 2. August und 12. bis 16. August (incl. Maria Himmelfahrt)



Die LBV-Umweltstation Fuchsenwiese

Die Bildungseinrichtung hält ein umfassendes Programm bereit die Natur mit allen Sinnen zu erkunden und zu erleben. Das zwei Hektar große  >> Lesen Sie mehr...


Die LBV-Kreisgruppe Bamberg

Wir setzen uns nicht nur für Vögel, sondern auch für Pflanzen, Amphibien und Fledermäuse ein. >> Lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION