Angebot für Schulklassen und Gruppen

„Was man selbst sieht, hört oder anfassen kann, versteht man besser.“

Mit diesem Motto möchten wir dazu einladen, unsere faszinierende Natur kennen zu lernen. Unsere Projekte wollen spielerisch an die Natur heranführen und so den Wert der Natur aufzeigen. Ökologische Zusammenhänge sollen vermittelt, nachhaltige Lebensstile beleuchtet, die eigene Persönlichkeit weiterentwickelt und Kompetenzen gefördert werden.

  • Naturerkundungen: Die Lebensräume WIESE, HECKE, WALD und WASSER werden mit allen Sinnen aktiv erkundet. Entdecken, fangen, beobachten und bestimmen. Spielerisch wird interessantes Wissen anschaulich vermittelt und vertieft.
Quelle: Gerhild Rasim
Quelle: Gerhild Rasim

• Kooperationsprojekt "Blühender Jura" mit dem Landschaftspflegeverband Landkreis Bamberg: Das Kennenlernen eines wertvollen Lebensraumes vor unserer Haustür, die überregional bedeutsamen Trockenrasen des Fränkischen Jura mit ihrer typischen Flora und Fauna. —» hier erfahren Sie mehr!

  • Natur erforschen: Einzelne Tierarten und deren Lebensraum werden genauer unter die Lupe genommen. So lernen wir den erfahrendsten Wasserbauingenieur, der sich ganz dem Veganismus verschrieben hat, kennen oder auch pelzige Kobolde, die mit riskanten Flugmanövern und Geräuschen "der besonderen Art" zu beeindrucken wissen...

Jahresprojekt 2019

Mit dem Projekt „VON FELSEN, SCHAFEN UND BLUMENWIESEN“ möchten wir ein nachhaltiges Natur- und Freizeitnutzungskonzept erstellen L >> Lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Kontakt und Anmeldung

LBV-Umweltstation Fuchsenwiese

Büro der Umweltstation

(Bürozeiten s. Kontakt & Anfahrt)

Gerhart-Hauptmann-Str. 7

96050 Bamberg

Tel. 0951/ 32626

Fax. 0951/ 31841

eMail: bamberg@lbv.de

Gelände Fuchsenwiese

in der Waizendorfer Straße 17 -

Veranstaltungen werden von Montag bis Samstag durchgeführt. Individuelle Terminvereinbarung durch Buchung.

Unsere Partner
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION