Bamberger Ferienabenteuer

Der LBV Bamberg unterstützt bereits seit der Planungsphase im Jahr 2007 die Familienregion Bamberg jährlich mit einem Angebot von mehreren Wochen ganztägige Ferienbetreuung als „Bamberger Ferienabenteuer“ in den Schulferien.

    

Bamberger Ferienabenteuer, eine wochenweise buchbare, familienfreundliche Ferienbetreuung für Kinder  mit berufstätigen Eltern -

Thema der Fuchsenwiese in 2017:

Abenteuer Mittelalter

Das Angebot will Familien, die bemüht sind Familie und Beruf zu vereinen, unterstützen. Buchbar sind die Wochen über die Online-Plattform www.ferienabenteuer-bamberg.de ab dem 1. Februar 2017. Eltern, die bei Partnerunternehmen tätig sind, dürfen ihr Vorbuchungsrecht bereits ab 9. Januar nutzen. Die Eltern können dort das komplette Angebot, den Stand der verfügbaren Plätze, die Geschäftsbedingungen sowie wichtige Informationen zu den jeweiligen Anbietern einsehen und sofort direkt buchen. 

Das Angebot der Umweltstation Fuchsenwiese, bei dem die Kinder täglich von 8 bis 15 Uhr ein spannendes und abwechslungsreiches Programm erwartet, beträgt 2017 drei Ferienwochen (eine Woche Pfingsten und zwei Wochen im Sommer). → die Termine finden Sie hier 


In 2017 begeben wir uns auf eine abenteuerliche Zeitreise in die Vergangenheit:

Als edle Maiden und tapfere Recken tauchen wir ein in eine uns inzwischen fremde Welt: raue Sitten, stinkende Städte, keine Schulen, mutige Ritter und prinzessinnenhaft gekleidete edle Damen, brutales Räubervolk, seltsame Berufe, unpraktische Kleidung, komische Namen, unappetitliche Tischmanieren, dunkle und furchterregende Gefängnisse, unbequeme und langsame Transportmittel, dreckige Flüsse, prunkvolles Leben der Herrschaften, Ärzte mit beängstigenden Heilmethoden, entbehrungsreicher Alltag des normalen Volkes und eine Menge Gruselkram. Spielerisch werden wir gemeinsam eine Woche lang ein bisschen Mittelalter erleben. Wir lernen aktiv altes Handwerk und Künste, allerlei Kurzweil, Geschichten und Spiele der Zeit, Leben und Brauchtum kennen.

Seid willkommen!


Das war 2016: LEBEN WIE INDIANER: IM EINKLANG MIT DER NATUR LEBEN

„Leben wie Indianer“ – das versprach Eintauchen in fremde Kulturen, die geprägt sind von der Abhängigkeit der sie umgebenden natürlichen Bedingungen und Ressourcen. Dies bedeutete kennen und wertschätzen lernen der kleinen und großen Wunder der Natur in der „Fuchsenwiesenprärie“. –» hier erfahren Sie mehr...


Das war 2015: EINTAUCHEN IN WALDWILDNIS

Gemeinsam „Waldwildnis“ entdecken hieß die Devise. Und so wanderten die munteren „Waldhungrigen“ täglich tapfer und bei jeder Witterung in den Schutz des naheliegenden Bruderwaldes. –» hier lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Kontakt und Anmeldung

LBV-Umweltstation Fuchsenwiese

Büro der Umweltstation

(Bürozeiten s. Kontakt & Anfahrt)

Gerhart-Hauptmann-Str. 7

96050 Bamberg

Tel. 0951/ 32626

Fax. 0951/ 31841

eMail: bamberg@lbv.de

Gelände Fuchsenwiese

in der Waizendorfer Straße 17 -

Veranstaltungen werden von Montag bis Samstag durchgeführt. Individuelle Terminvereinbarung durch Buchung.

Unsere Partner
Mitglied werden
LBV Naturshop
Bayernweiter Newsletter
LBV QUICKNAVIGATION