Nachwuchs für den Naturschutz

Naturschutzjugend im LBV - aktiv für Bambergs Umwelt

Ganz besonders freut es uns, dass wir beim LBV in Bamberg seit 2014 zwei Kindergruppen haben.

 

Die bunte, aktuell 8-köpfige LBV-Kinder- (bzw. fast eher Teenie-)gruppe „Fuchsenwiesenbande“, deren Aktionsschwerpunkt in der Stadt Bamberg liegt, ist eine Truppe von überwiegend 11- bis 13-Jährigen und wird von einer Gruppenleiterin geleitet.

Sie kann immer auf die Unterstützung der erfahrenen Aktiven der LBV-Kreisgruppe zählen.

 

Im Ellertal treffen sich seit dem Frühjahr 2014 regelmäßig die „Biber“.

Emsig und mit viel Spaß dabei waren die Biber immer-, ob es im Frühjahr darum ging, dem Imker über die Schulter zu schauen und selbst beim Honigschleudern mit Anpacken zu dürfen oder im Herbst Wildfrüchte zu sammeln, einen Tee zu kochen und mit dem selbst geimkerten Honig zu versüßen.